Ich bin Marian Wysinski, wurde im Jahr 1951 in Magdeburg geboren, lebe aber schon ab dem Jahr 1959 in Düsseldorf.

Seit einiger Zeit unterrichte und trainiere ich Kinder nebenberuflich in der Sportart Schach. Ich selbst lernte das Schachspiel von meinem Vater im Alter von zehn Jahren.
 
In einer Ausbildung der Deutschen Schulschachstiftung e.V. erlangte ich im Jahr 2010 das Schulschachpatent.

Im Jahr 2016 trat ich dem Düsseldorfer Schachverein 1854 bei und nehme seither an Turnieren teil.

Mir gefällt am Schach, sich Spielzüge auszudenken, die zum Gewinn des Spiels führen, oder doch zumindest den Verlust vermeiden. Ich hoffe immer, diese Freude am Spiel den Kindern weitergeben zu können.